EPIC – schwarz

Unter der Ägide, mit der EPIC-Serie den ultimativen Gaming-Stuhl zu kreieren, der keine Kompromisse eingeht, haben wir für ein Maximum an Komfort und Atmungsaktivität bei der Entwicklung die Präzision und Haltbarkeit von deutschem Design mit nichts anderem als 100% veganem PU-Kunstleder gepaart. Die Epic-Serie ist für all jene gemacht, die sich nach einer perfekten Melange aus Form, Funktion und Ergonomie sehnen.

 

339,90 €

JETZT KAUFEN
Bild

Beschreibung

Sämtliche der pinken Nähte an den Säumen und auf der Rückenlehne des Gaming-Chairs wurden durch industrielle Stickmaschinen mit höchster Akkuratesse und exakter Präzision eingewebt. Wie viel Liebe zum Detail in das Design der EPIC-Serie eingeflossen ist, zeigt sich auch anhand der zahlreichen Feinheiten. Ein dezent eingestanztes Kronen-Logo ziert die Kopflehne, während eine elliptische Aluminiumplakette mit Reliefbeschriftung an der Rückenlehne platziert wurde. Zu guter Letzt wird der rechte Seitenbereich der Sitzfläche durch einen pinken Lederausschnitt mit goldener Logo-Stickerei akzentuiert.

GAMING STUHL AUS HERVORRAGENDEN MATERIALIEN

Kunstleder aus Polyurethan (PU) bietet vergleichbare Charakteristika wie Echtleder und ist ein erstmals in den 30er Jahren in Leverkusen entwickeltes synthetisches Kunstharz, das heute in alle Bereiche des menschlichen Lebens vorgedrungen ist. Aufgrund seiner hervorragenden Materialeigenschaften findet es sich heutzutage zurecht standardmäßig in Premium-Automobilen der Oberklasse aller namhaften Hersteller wieder.

Ähnlich wie in Sportwagen ist das von noblechairs verwendete Kunstleder im Gegensatz zu herkömmlichen Gaming-Chairs mit 1,5 Millimetern Stärke mindestens 25% dicker und damit deutlich strapazierfähiger. Die gleichmäßige, feine Narbung imitiert Echtleder perfekt und kommt optisch so nah an das tierische Original heran, dass auch Experten mit bloßem Auge keinen Unterschied erkennen können. PU-Kunstleder ist leicht zu reinigen und fühlt sich kälter an als Echtleder, was vor allem im Sommer von Vorteil sein kann.

ZWEI FARBLICH PASSENDE KISSEN INKLUSIVE

Zur bedarfsgerechten Stützung im Nacken und Lendenbereich befinden sich im Lieferumfang des schwarz-pinken noblechairs EPIC Gaming-Stuhls außerdem zwei abnehmbare schwarze Kissen mit pink gesticktem noblechairs-Logo.

OFFENPORIGER KALTSCHAUM MIT BESTER STABILITÄT

Grundgerüst der noblechairs ist ein massiver Stahlrahmen, welcher der Struktur absolute Stabilität verleiht. Ihn umgibt eine ergonomisch geformte Polsterung aus verformungsresistentem Kaltschaum, dessen hohe Dichte von 55 Prozent dafür sorgt, dass ein noblechair auch nach längerer Benutzung und bei höherem Körpergewicht formstabil bleibt und sich augenblicklich der Sitzposition anpasst. Gleichzeitig ist das offenporige Material besonders atmungsaktiv und schafft eine angenehme Klimaregulierung. Der Gaming Stuhl von noblechairs kann daher auch als ergonomischer Bürostuhl genutzt werden.

PU-BESCHICHTETE ROLLEN FÜR JEDEN UNTERGRUND

Die 360-Grad-Drehstühle fußen auf einem mattschwarz pulverbeschichteten Stuhlkreuz aus massivem Vollaluminium mit fünf Armen. An diesem Fußkreuz befinden sich fünf große Lenkrollen (Ø 60 mm) mit Nylonkern, die mit einem Polyurethan-Überzug versehen worden sind. Damit sind die Stuhlrollen deutlich weicher sowie laufruhiger und somit für Hart- und Weichböden gleichermaßen geeignet.

MAXIMALE ANPASSBARKEIT ALLER BESTANDTEILE

Alle Zocker-Stühle von noblechairs bieten souveräne Anpassungsmöglichkeiten, um die Beschaffenheit des wichtigsten Sitzmöbels flexibel an individuelle Bedürfnisse anzugleichen. In der konischen Bohrung des Fußkreuzes ruht eine höhenverstellbare Gasdruckfeder der Sicherheitsstufe 4, die an der Vorderkante der Sitzfläche in eine hochentwickelte Wippmechanik mündet. Durch das damit mögliche Zurücklehnen bei konstantem Winkel zwischen Lehne und Sitzfläche werden sehr komfortable Sitzpositionen erreicht. Die Neigung kann arretiert werden und der Gegendruck der Wippmechanik lässt sich dynamisch über einen Drehknopf an der Unterseite des Sitzes justieren. Auch der Winkel zwischen Rückenlehne und Sitzfläche lässt sich per Seitenhebel statisch einstellen. Abgerundet werden die Anpassungsmöglichkeiten durch in vier Dimensionen verstellbare 4D-Armlehnen aus angenehm weichem Polyurethan.

PRESSEMEINUNGEN

Der noblechairs EPIC Echtleder Gaming-Stuhl im Test bei Gaming-Stuhl.de:

Bewertung: Premium – 5 von 5 Sternen
Fazit: „Der noblechairs EPIC Echtleder Gaming-Stuhl verdient eigentlich 6-Sterne: Das epische Innovationsprodukt setzt neue Maßstäbe in Puncto Design, Verarbeitung und Materialqualität. Es handelt sich in jeder Hinsicht um ein absolutes Luxus-Produkt, bei dem das Prädikat „Premium“ beinahe schon zu kurz kommt. Klare Kaufempfehlung!“

(Der komplette Testbericht kann auf Gaming-Stuhl.de nachgelesen werden.)