Title Image

FAQ

Home  /  FAQ

Warum noblechairs?

Die Marke noblechairs wurde im Jahr 2015 gegründet. Unsere Vision ist es, das Erleben von Komfort, Ergonomie, aber auch Ästhetik am Computerschreibtisch zu revolutionieren. Als Hersteller des weltweit ersten Echtleder-Gaming-Chairs untermauern wir unseren Anspruch, unseren Kunden nur das Beste vom Besten anzubieten. Unsere Bürostühle werden in Deutschland designt und sind inspiriert durch das Interieur-Design von Supersportwagen oder Luxus-Limousinen, in denen stets nur die edelsten Materialien zum Einsatz kommen. Auch noblechairs-Stühle bestechen durch die Verwendung von exklusiven High-End Cover-Materialen und extrem langlebiger und stabiler Bauteile. Die Fertigung durch hochpräzise Industrieroboter stellt sicher, dass die herausragende Qualität unserer Gaming-Chairs stets auf dem höchsten Niveau garantiert werden kann. Das dezente Branding mit verschiedenen Logo-Applikationen wirkt zudem sehr unaufdringlich und verleiht den noblechairs-Stühlen ihren einzigartigen und edlen Charakter, der sie von Konkurrenzprodukten deutlich unterscheidet. Komfort gepaart mit Eleganz – noblechairs!

Kann ich meinen Stuhl zurückschicken?

Innerhalb der Europäischen Union kann der Kauf eines jeden noblechairs Gaming-Stuhls innerhalb von 14 Tagen nach Warenerhalt gemäß Fernabsatzrecht widerrufen und der Stuhl somit zurückgeschickt werden. Die Versand- und Rückgabeoptionen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Richtlinien in den Verkaufsshops.

Für welche Böden sind die noblechairs Gaming-Stühle geeignet?

Dank der Polyurethan-Beschichtung der Lenkrollen sind die noblechairs Gaming-Sessel für Hartböden (Laminat, Parkett, Kork, Estrich, Holzdielen, Holzfliesen, Stein, Granit, Linoleum und Fliesen) und Weichböden (Teppiche, Matten, Vorleger, Felle) gleichermaßen geeignet. Um besonders sensible Böden vor Abnutzungen zu schützen, empfehlen wir, einen Fußbodenschutz zu verwenden.

Wie belastbar sind die noblechairs Gaming-Stühle?

Alle noblechairs Gamer-Sessel sind bis zu einem Gewicht von 120 kg für eine Person zugelassen. Das Hauptgewicht sollte immer im mittleren Sitzbereich liegen, damit die Rollen gleichmäßig belastet werden.

Wie lang ist die Herstellergarantie?

noblechairs gewährt auf alle Gaming-Stühle eine Garantie von 2 Jahren ab Warenerhalt. Natürlicher Verschleiß durch üblichen Gebrauch ist von den Garantieleistungen ausgeschlossen. Die Garantieabwicklung findet ausschließlich über unsere direkten Distributionspartner Caseking und Overclockers UK statt. Bei Fragen stehen wir jederzeit über unser Kontaktformular oder unsere Social-Media-Kanäle zur Verfügung. Innerhalb der Europäischen Union können Käufer darüber hinaus die gesetzlich vorgeschriebene Sachmängelhaftung (Gewährleistung) beim Händler in Anspruch nehmen.

Wie kann ich meinen Stuhl reinigen?

Die Gaming-Stühle aus Echtleder und/oder PU-Kunstleder lassen sich sehr einfach reinigen. Mithilfe eines Mikrofasertuchs und wenig Wasser lassen sich Flecken und Unreinheiten schnell beseitigen. Bei schwereren Verunreinigungen wie durch Tinte kann ein Reinigungsalkohol verwendet werden. Um die Lebensdauer des Gaming-Stuhls zu verlängern, sollte wöchentlich ein Echtleder- bzw. Kunstlederbalsam aufgetragen werden – das schützt vor Rissen, Verschleiß und Feuchtigkeit.

Aus welchen Materialien bestehen die Stühle und die Sitzfläche?

Wir verwenden für die Herstellung der noblechairs Gaming-Stühle ausschließlich die folgenden Premium-Materialien mit herausragender Qualität:

– Edler Echtleder- oder PU-Kunstlederbezug
– Rückseite aus 100% veganem PU-Kunstleder
– Rahmenkonstruktion aus stabilem Stahl
– Bequeme & atmungsaktive, fabrikneue Kaltschaumpolsterung mit hoher Dichte
– Robustes Fußkreuz und Logoplakette aus reinem Aluminium
– Rollen mit Nylonkern und PU-Beschichtung für Hartböden und Weichböden
– Weich gepolsterte 4D Armlehnen aus PU

Sind die Kopfkissen waschbar?

Die Kopfkissen sind natürlich komplett waschbar.
Folge bitte diesen Schritten:
1) Das Lordosenkissen am Zipper aufmachen
2) Schaumstoffteil rausnehmen
3) Bezug auf 30° im Schongang waschen
4) Lordosenkissen trocknen lassen
5) Schaumstoffteil zurück in das Lordosenkissen stopfen